Unterschiedliche Werte zw. Garmin Forerunner und PC Sport

Übersicht über bekannte Problemlösungen und Hinweise zu PC Sport 2005.

Moderator: Robert

Unterschiedliche Werte zw. Garmin Forerunner und PC Sport

Beitragvon Robert » 17. Apr 2006, 17:22

Sowohl in der Kilometrierung als auch bei der Gesamtzeit können die Werte des Garmin Forerunners und aus PC Sport differieren. Dies hat folgende Gründe:

Beim Forerunner kann die Stoppuhr bei einem Aufenthalt (z. B. an einer Ampel) abgestoppt werden. Die auf den Satellitendaten beruhenden Zwischenwerte laufen aber weiter. Somit ergeben sich, wenn die Stoppuhr zwischenzeitlich angehalten wurde, unterschiedliche Gesamtzeiten. Diese treten übrigens auch in der Garmin-Software selbst auf. Dies sehen Sie, wenn Sie die Daten ins garmineigene Programm "Mapsource" übertragen. Wenn man zwischendurch zwei Getränkepausen einlegt - wie ich es z. B. beim Marathontraining beim langen Lauf über 30 km mache - können mit Ampelstopps, P-Pausen usw. durchaus 10 min zusammen kommen.

Robert
Robert
Admin h.c.
 
Beiträge: 316
Registriert: 23. Jul 2003, 21:24
Wohnort: Essen

Zurück zu PC Sport 2005

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron